Module d'eau fraîche FWMeco

Das Einstiegsmodell mit Qualität

Le FWMeco combine simplicité et composants de haute qualité. Le réchauffement de l'eau potable est effectué selon le principe de chauffe-eau instantané à l'aide d'un échangeur à plaques en acier inoxydable.
L'eau est uniquement réchauffée lorsque vous en avez besoin - juste à temps. Ainsi, vous avez toujours à votre disposition de l'eau potable fraîche qui est chaude et totalement hygiénique. Les stockages de grandes quantités d'eau chaude ne sont plus qu'un souvenir.

  • Modèle d'entrée de gamme bon marché avec des composants de qualité

  • Le dispositif de base convient particulièrement bien aux installations avec des températures de réservoir tampon jusqu'à 60°C

  • Aucune régulation requise

  • Circulation et soupape de réglage intégrables en option

  • Débit 20 et 30 L/min

So simpel kann Technologie sein!

Ein Strömungsschalter registriert, wenn Warmwasser gezapft wird und schaltet die Hocheffizienzpumpe ein. Die Drehzahl der Hocheffizienzpumpe wird einmalig bei der Inbetriebnahme auf die gewünschte Temperatur mittels eingebauten Thermometers eingestellt. Keine Regelung notwendig.

Das FWMeco ist in der Grundausstattung bestens für Anlagen mit Pufferspeichertemperaturen bis 60°C geeignet

Komfort Plus+

Für zusätzlichen Komfort kann das Frischwassermodul auch mit einem integrierbaren Vormischventil und einem Zirkulationsstrang ausgestattet werden. Die optionale Zirkulation sorgt auch bei langen Leitungen nach kurzer Zeit für warmes Wasser und kann an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

 

 

  1. Hocheffizienzpumpe
  2. Strömungsschalter 230 V
  3. Pufferspeicher Vorlauf 1“AG
  4. Pufferspeicher Rücklauf 1“AG
  5. Kaltwasser Eintritt 1“AG
  6. Warmwasser Austritt 1“AG
  7. Entlüftungsventil
  8. Anschluss Zirkulation
  9. Edelstahl-Plattenwärmetauscher
  10. Anschluss Vormischventil

Prospekt

Frischwassermodul FWMeco

 

Download pdf